Bürgschaft2020-03-20T14:49:14+00:00

Corona-Programm Bürgschaft ohne Bank

Sehr geehrte Mandantinnen, sehr geehrte Mandanten,

die Bayerische Bürgschaftsbank stellt Bürgschaften für Darlehen zur Verfügung.

Allerdings nur für Kleindarlehen:
Bei einer Standard-Bürgschaft von € 25.000,– heißt das: Der maximale Darlehensbetrag beträgt € 31.250,–
Viele kleine Darlehen können für den ein oder anderen aber durchaus Sinn machen.

Wenn man rechnet
z. B. € 10.000,– Euro von der Staatsregierung
+ hier € 30.000,– Euro
dann ist Ihnen hier vielleicht geholfen.

Details finden Sie unter folgendem Link:
https://www.bb-bayern.de/buergschaft-ohne-bank/

Hier können Sie sich die Bürgschaft direkt bei der Bürgschaftsbank besorgen, OHNE dass Ihre Bank vorher eingebunden ist.
Sie gehen mit der Bürgschaft zur Bank. Diese macht dann das Darlehen (mit Eigenmitteln).
Vorteil für die Bank ist, dass die Bürgschaftsbank schon einen Bonitätsprüfung gemacht hat.
Dafür will sie eine Provision von 1,25% (bei Betriebsmitteln) bis 1,50%.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte ausschließlich per E-Mail an:
info@steuer-hallermeier.de

Bleiben Sie gesund –Ihre Raphaela Hallermeier

Zurück zur Home-Seite
Infos zu Kurzarbeit
Infos zu Soforthilfe
Infos zu Corona
Infos für spezielle Branchen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen